Rahmenprogramm der ConCarExpo 2017

ConCarHack 2017

Rund 5 Entwickler-Teams stellen sich während der ConCarExpo der Herausforderung in rund 24 Stunden die innovativsten Lösungen für vernetze Mobilitätslösungen zu schaffen. Im Rahmen des Hackathon, organisiert von BeMyApp, wetteifern die Teams um einen Gewinn im Wert von 7.000 €. Die beste Lösung wird am Vormittag des 2. Messetages gekürt. Freuen Sie sich auf schnelle Innovationen in ihrer schönsten Form! 

ConCarForum mit Panel Diskussion "Mobilität"

Das Messeforum ist zentral in der Messehalle platziert und bildet neben dem CarPavillion den Mittelpunkt der Veranstaltung. Präsentiert werden neue technische Lösungen für das vernetzte Fahrzeug, neue Geschäftsmodelle sowie rechtliche Aspekte.

Hören Sie spannende Vorträge unter anderem von 3D Mapping Solutions GmbH, Altia Inc., b-plus GmbH, CMORE Automotive GmbH, ESCRYPT GmbH - Embedded Security, ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH, Finpro Oy, Green Hills Software GmbH, infoware GmbH, In-tech GmbH, OpenSynergy GmbH.

Zum ConCarForum Programm

Start-up Area mit Start-up Forum

In zentraler Lage innerhalb der Fachmesse ConCarExpo finden Sie die Start-up Area, in der sich junge, innovative Unternehmen präsentieren, die Produkte und Lösungen für vernetzte Fahrzeuge und die Mobilität der Zukunft anbieten.

Erleben Sie hautnah im Start-up Forum die neuesten Trends und Entwicklungen des Branchenmarktes, die von kreativen und ambitionierten Start-ups präsentiert werden.

Folgende Start-ups sind bereits mit dabei:

  • Parkbob GmbH
  • Third Space Auto
  • Toposens GmbH
  • Ubeeqo GmbH
  • xdi360 GmbH
  • Xenomatix N. V.
  • DIBOTICS
  • Graphmasters GmbH
  • Geospin GmbH
  • inno2grid GmbH
  • Urban Software Institute GmbH
  • Drust
  • GHM Mobile Development GmbH-Free2Move
  • Mobiag, Lda
  • RYDIES - urban micro mobility
  • Trive.me
  • Savari GmbH
  • NectOne UG
  • Blickfeld GmbH

Car-Pavillion

Im Rahmen eines integrierten Automobil-Pavillons präsentieren Automobilhersteller neueste Entwicklungen und Studien rund um das Thema Connected Car.

Das Konzeptfahrzeug OASIS von Rinspeed, dem „pfiffigen selbstfahrenden E-Mobil für Stadt und Umland“, ist nur eines der Highlights, die im Car-Pavillon präsentiert werden.

Sehen Sie sich die aktuellen Techniktrends und das Fahrzeug von Morgen direkt vor Ort an.

Ausprobieren: Neue Fahrzeugkonzepte für die urbane Kurzstreckenmobilität

Neue Fahrzeugkonzept sind ein Teil der Lösung zur „First & Last Mile“ Problematik in Großstädten. Ob im Sharing oder doch das eigene Fahrzeug. Testen Sie selber auf dem Parcours wie z.B. E-Micro Scooter, E-Skateboards und Connected Bike Solutions die Fahrt zur Arbeit, Bahn oder Einkaufen zur „Fun Mile“ werden lassen – ohne Stau und Emissionen.

Provided by RYDIES

 

 

Usability Experience (UX) Hub

Automobilexperten führen Sie durch eine interaktive Fahrzeug - analyse. Anhand unterschiedlicher Fahrzeuge werden einzelne Features getestet, analysiert und bewertet. Durch den direkten Vergleich miteinander wird so ein Benchmark erstellt.

24 Stunden Hackathon

10 junge und innovative IT-Entwickler Teams werden im Rahmen der ConCarExpo in einem 24 Stunden Hackathon gegeneinander antreten. Ziel ist die Entwicklung neuer Lösungen im Bereich Mobility. Die besten Lösungen werden am 2. Messetag auf der Bühne in der Start-up Area vorgestellt und prämiert. Der Hackathon wird präsentiert von BeMyApp - dem führenden Anbieter für professionelle Hackathon- Organisation

Alle Detailinformationen finden Sie unter http://concarhack.bemyapp.com/

Internationale VDI Konferenzen

Wissenschaftliche VDI Fachtagung AUTOREG

Darüber hinaus findet die 8. VDI-Fachtagung AUTOREG - Automatisiertes Fahren und vernetze Mobilität  parallel zur ConCarExpo statt. Die wissenschaftliche Tagung unter der fachlichen Trägerschaft der VDI/VDE-Fachgesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und der VDI-Gesellschaft Fahrzeug und Verkehrstechnik (FVT) bietet den idealen Rahmen für einen Erfahrungsaustausch zwischen Industrie und Wissenschaft. Die Teilnehmer und Referenten haben kostenfreien Zutritt zur ConCarExpo. Eine Kombination mit den internationalen Fachkonferenzen ist jedoch nicht möglich.