Daten & Fakten

Dauer der Veranstaltung05. - 06. Juli 2017
VeranstaltungsortEstrel Congress & Messe Center, Convention Hall II
Messebegleitende Konferenzen

International VDI-Conference Automated Driving

International VDI Conference HMI & Connectivity

International VDI Conference IT Security for Vehicles

International VDI-Conference Digital Infrastructure & Automotive Mobility

 

Erwartete Ausstellerzahl80-100 Aussteller

Erwartete Besucherzahl

ca. 2.000 Besucher

Ausstellungsbereiche

  • Automatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme
  • Elektronische Komponenten, Steuerung und Kontrolle, Sensorik
  • Software, Car-IT und Infrastrukturtechnologien (Cloud, Big data Analytics)
  • Infotainment
  • HMI, Bedienung und Anzeige
  • Diagnose, Test, Integration,  After Sales Services
  • Verkehrstechnik, Infrastruktur, Car2X
  • Mobilität 3.0 und Connected Services
  • Entwicklungsdienstleistungen
  • Projekte, Initiativen

Besucherzielgruppe

  • OEM / Tier 1+2: Ingenieure und Entwickler aus den Bereichen EE, HMI, Mobility, Car-IT, Fahrerassistenzsysteme, Intelligente Transport Systeme (ITS)
  • Kommunen: Verantwortliche aus Verkehrs- und Stadtmanagement
  • Nutzer: Flottenmanager, Transportlogistiker, ÖPNV
  • ITK-Industrie: Softwareentwickler für Fahrzeug-Infotainment-Apps, IT-Security und Connectivity

 Entscheider, Einkäufer, Entwicklungsingenieure, Produkt-Designer, Softwareentwickler und alle, die sich über die technologischen Entwicklungen und künftige Anwendungsgebiete von vernetzten Fahrzeugen und Mobilitätslösungen informieren wollen.