Begleitende Fachkonferenzen der ConCarExpo 2017

Die Messe ConCarExpo 2017 wird von 4 internationalen VDI-Fachkonferenzen begleitet, die sich jeweils intensiv mit einem Spezialthema aus dem Themenkomplex Connected Car beschäftigen. Informieren Sie sich auf den Konferenzen über aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich automatisiertes Fahren, HMI und Konnektivität, IT-Sicherheit und digitale Infrastruktur. Die Konferenzen finden in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Messe statt. Bei Buchung einer Konferenz erhalten Sie zusätzlich freien Eintritt zur Fachmesse und können die Vorträge der parallelen Konferenzen ebenfalls kostenlos besuchen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich Ihr individuelles Fachkonferenz- und Messeprogramm zusammenzustellen.

Unsere Fachkonferenzen

Folgende Internationale Fachkonferenzen finden parallel zur ConCarExpo 2017 in Berlin statt:

4. internationale VDI-Konferenz “Automated Driving“

Programm herunterladen

Auf der 4. Internationalen VDI-Fachkonferenz “Automated Driving” treffen sich Automobil-Experten, um über aktuelle und zukünftige Herausforderungen auf dem Weg zum autonomen Fahrzeug zu diskutieren. Die Konferenz beschäftigt sich insbesondere mit den wichtigsten technischen Aspekten des automatisierten Fahrens und ist daher ein absolutes Muss für alle, die in diesem Bereich arbeiten.

Top-Themen der Fachkonferenz: 

  • aktuelle Entwicklungen im Bereich des automatisierten und autonomen Fahrens
  • die Sicht der OEMs auf die Zukunft des autonomen Fahrens
  • hochauflösende Karten und Sensor-Informationstechnologie
  • IT-Sicherheit und automatisiertes Fahren
  • neue Mobilitätskonzepte 

Jetzt mehr erfahren

4. internationale VDI-Konferenz "Automotive HMI & Connectivity“

Programm herunterladen

Erhalten Sie auf der 4. Internationalen VDI-Fachkonferenz “Automotive HMI & Connectivity“ einen Einblick in die Möglichkeiten und Trends dieses Bereichs. Internationale Experten diskutieren auf der Veranstaltung aktuelle Entwicklungen und berichten über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

Top-Themen der Konferenz:

  • Bedienfelder und Cockpit-Architektur
  • Usability, User Experience und HMI-Entwicklungsprozesse
  • aktueller Stand und neueste Entwicklungen
  • Konnektivität und Anschluss externer Geräte
  • Unterhaltungselektronik für Fahrzeuge

Jetzt mehr erfahren

3. internationale VDI-Konferenz “IT-Security for Vehicles”

Programm herunterladen

Die 3. Internationale Fachkonferenz “IT-Security for Vehicles” bietet Fachleuten eine Plattform, um sich über die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im automobilen IT-Sicherheitssektor auszutauschen. Erfahren Sie, welche Sicherheitsrisiken bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen bestehen und wie Sie Fahrzeuge vor diesen Gefahren schützen.

Top-Themen der Fachkonferenz: 

  • Sicherheitsschwachstellen in vernetzten und automatisierten Fahrzeugen
  • Software und Hardwareangriffe und Antworten auf diese Bedrohung
  • Sicherheitsökosysteme von vernetzten Fahrzeugen
  • Kryptografie und Ethernet Technologien
  • Standards für die automobile IT-Sicherheit
  • Informationsaustausch für eine erhöhte Sicherheit vs. Privatsphäre und Datenschutz
  • aktuelle Automobiltrends im Security Fokus
  • Sicherheitsanwendungen der OEMs

Jetzt mehr erfahren

Internationale VDI-Konferenz “Digital Infrastructure & Automotive Mobility”

Programm herunterladen

Automatisierte und vernetzte Fahrzeuge benötigen eine entsprechende Informations- und Kommunikationsstruktur. Die Fachkonferenz „Digital Infrastructure & Automotive Mobility“ diskutiert Kommunikationstechnologien und Standards für eine sichere Car-to-X Kommunikation sowie die Rollen der verschiedenen Stakeholder in deren Entwicklung.

 Top-Themen der Fachkonferenz:

  • Wie kann eine gemeinsame „Sprache“ für eine sichere Car-to-X Kommunikation aussehen?
  • Welche DRSC-Technologien werden in Zukunft präferiert und wie müssen die Fahrzeuge vorbereitet sein?
  • Findet die Datenverarbeitung im Fahrzeug oder im Backend statt?
  • Wie können Investitionen refinanziert werden? 

Jetzt mehr erfahren